Projekte für den Handel

0 Flares 0 Flares ×
  • Im Laufe der Jahre hat IPLC eine Vielzahl von internationalen Projekten für Händler durchgeführt. Nachfolgend einige Beispiele, in denen unsere Erfahrung und unser Know-how  besonders zum Tragen kam:

    Umfassende strategische Beratung für einen Deutschen Händler, der seine Eigenmarkenarchitektur vollständig überarbeitete. Coaching und Unterstützung (inkl. Training) in der operativen Umsetzung des Plans.

    Kategorie-Analyse für einen Händler im Belgischen und Holländischen Food Service-Markt. Dies umfasste Sortimentsempfehlungen, POS-Präsentation und Preispositionierung aus der Private Label-Perspektive um den Erfolg und die Profitabilität der Kategorie zu verbessern.

    Strategieberatung und Projektmanagement-Unterstützung für einen Händler in den Niederlanden, der seine bisherigen diversen Phantasie-Eigenmarken durch eine neue Eigenmarken-Architektur ersetzen wollte, die den Händlernamen auf der Packung tragen sollte. Entwicklung einer Organisationsstruktur zur Umsetzung der neuen Strategie.

     

  • Entwicklung einer Premium Private Label-Range für einen Niederländischen Händler zum Einsatz während des Oster- und Weihnachtsgeschäftes. Dieses Projekt beinhaltete: Konzeptentwicklung, Produktbeschaffung, Entwicklung speziell hierfür geschaffener Labels und Banderolen sowie Packungstexte/Rezepte.

    Für einen Lebensmittelhändler und in enger Zusammenarbeit mit einer Reihe von ausgesuchten Herstellern wurde ein ultrafrisches Fertiggerichte-Konzept entwickelt und anschließend in 22 Märkten getestet.

    Entwicklung und Umsetzung eines neuen, 300 Artikel umfassenden Sortiments Dekorativer Kosmetik für ein Drogerieunternehmen einschließlich der Entwicklung neuer Produktformulierungen, des Packungsdesigns und von In-Store Displays..

  • Entwicklung eines neuen und innovativen “Health & Beauty”-Konzepts für eine Drogeriemarktkette. Dank enger, vertrauensvoller Zusammenarbeit mit dem Team des Händlers wurden für Entwicklung, Herstellung und Einführung nur neun Monate benötigt.

    Benchmarking der Private Label-Strategie und der Organisationsstrukturen eines marktführenden Händlers in Südafrika zur Optimierung der Gesamt-Performance des Unternehmens. Klare Empfehlungen wurden ausgesprochen bezüglich Preisführung, Produktqualität, Packungsdesign, In-store Präsentation & Promotion sowie Neuproduktentwicklung.

 

 

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 0 Flares ×