Projekte für Hersteller

0 Flares 0 Flares ×
  • Im Laufe der Jahre hat IPLC eine Vielzahl von internationalen Projekten für Handelsmarkenhersteller durchgeführt. Nachfolgend einige Beispiele, in denen unsere Erfahrung und unser Know-how besonders zum Tragen kamen:

    Durchführung von IPLC Quick Scan© (s.u.) bei zahlreichen Handelsmarkenherstellern aus den Bereichen Körperpflege, Kuchen/Gebäck, salzige Snacks, Eiskrem, Backwaren, Backzutaten usw.

    Durchführung verschiedener Due Diligence-Projekte und Gutachten für Private Equity Companies zur Unterstützung bei M&A von Handelsmarkenherstellern in den Bereichen Cerealien, Kaffee, Brotaufstriche, Körperpflege, Backwaren und Deko.

  • Detaillierte Analyse der Wertschöpfungskette in 5 unterschiedlichen Non-Food Kategorien für einen Internationalen Markenartikelhersteller. Aufschlüsselung der kompletten Wertschöpfungskette jeweils für das Markenprodukt im Verhältnis zur korrespondierenden Handelsmarke und dies für 3 verschiedene Vertriebsformate in Europa.

    Europaweite Marktanalyse und Erstellung eines Business Plans für einen großen Entenzucht- und Verabeitungsbetrieb mit konkreten, umsetzbaren Vorschlägen für Markteintrittsszenarien in bestehende und neue Märkte.

    Strategische Beratung und Erstellung eines Business Plans für einen Lohnhersteller von Markenartikeln (Körperpflege), der sein Potenzial und seine Chancen als Hersteller für Handelsmarken herausfinden wollte.

  • Zusammenarbeit mit und Unterstützung einer Reihe von global operierenden Herstellern von Food Ingredients sowie Packungsmitteln, um deren Innovationen schneller und effizienter auf dem Weg über die Handelsmarke in den Markt zu bringen.

    Erarbeitung eines Business Plans der Herstellungs- wie auch “Going-to-Market”-Strategie für eine Sonnenschutz-Range, die als Private Label vermarktet werden sollte. Das Projekt beinhaltete das Training der Mitarbeiter des ausgewählten Herstellers, um ihnen dieses für sie neue Geschäft zu erklären, die Entwicklung der Handelspräsentation sowie das Training des neu ernannten Verkaufsleiters.

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 0 Flares ×